Beitrags-Archiv für das Thema »Raumaufteilung«

Welche Schreibtischform ist die richtige für mich?

Geschrieben von julia am Mittwoch, den 21. Mai 2014 um 12:07 Uhr.

Die Ansprüche an einem Schreibtisch sind hoch: Er sollte ein bequemes Arbeiten ermöglichen und gleichzeitig perfekt zur Wohnungseinrichtung passen. Beliebte Materialien sind Holz, Kunststoff, Edelstahl, Metall oder Glas. Zudem sollte der Schreibtisch über genügend Arbeitsfläche verfügen, um Papiere, Stifte, Blöcke und den PC griffbereit zu verstauen. Wie also sieht der perfekte Schreibtisch aus?

Weiterlesen »

Neue Möbel für das Jugendzimmer

Geschrieben von julia am Dienstag, den 22. April 2014 um 10:14 Uhr.

Im Jugendzimmer geht es individuell zu. Auf dem Weg zum Erwachsenwerden spielen eigene Vorstellungen eine große Rolle und beeinflussen das Wohlbefinden. Moderne Jugendzimmer sind mittlerweile als Sets erhältlich, in denen die wichtigsten Elemente schon vorhanden sind.

Weiterlesen »

Wie richtet man eigentlich ein Esszimmer ein?

Geschrieben von julia am Donnerstag, den 6. Juni 2013 um 17:21 Uhr.

Eine Räumlichkeit, mit der wir uns bisher noch gar nicht auseinandergesetzt haben, ist das Esszimmer. In einem Haus oder einer geräumigen Wohnung darf es natürlich nicht fehlen und stellt im besten Falle sogar den sozialen Mittelpunkt dar. Worauf es bei der Einrichtung ankommt, lesen Sie hier. Weiterlesen »

Nicht nur für Cineasten: Wie man ein Heimkino einrichtet

Geschrieben von julia am Dienstag, den 23. April 2013 um 13:19 Uhr.

Geht es Ihnen auch so, dass sie zuletzt nur noch selten den Weg ins Kino fanden? Teure Eintrittspreise, Zuschläge für 3D-Filme und sowieso kostspielige Snacks führen häufig eher zu Frust statt Lust, wenn mal wieder ein Kinoabend mit Freunden ansteht. Warum also nicht das Kinoerlebnis einfach nach Hause holen? Weiterlesen »

Moderne Wohnideen umsetzen

Geschrieben von julia am Freitag, den 3. August 2012 um 15:59 Uhr.

Möchte man in seinen eigenen vier Wänden moderne Wohnideen umsetzen, gibt es eine Fülle an Möglichkeiten und unterschiedlichen Stilrichtungen. Besonders angesagt ist momentan der sogenannte Shabby-Chic oder auch Vintagestil. Dafür werden Möbel extra schon beim Herstellen mit Gebrauchsspuren versehen, um diese auf alt zu trimmen und ihnen einen besonderen, eigenwilligen Charme zu verpassen. Hat man ein größeres Budget zur Verfügung, kann man beim Antiquitätenhändler altertümliche Schmuckstücke erstehen, die ihre persönliche Geschichte und somit einen eigenen Charakter haben und ausstrahlen. Kombiniert man diese Möbel dann noch mit nostalgischen Accessoires, hat man eine frische Interpretation vom Landhausstil und gemütlich seine individuellen Wohnideen umgesetzt. Weiterlesen »

Zimmereinrichtung ganz detailgetreu: das Prinzip 3D-Planer

Geschrieben von julia am Samstag, den 10. März 2012 um 13:13 Uhr.

Dass ich diese Zeilen für meinen Blog tippe, zeigt schon deutlich genug, welchen Stellenwert die technischen Möglichkeiten heutzutage einnehmen. Auch die Zimmereinrichtung bleibt davon nicht unbenommen. Mithilfe eines 3D-Planers lässt sich in Minutenschnelle ein durchaus authentischer Umriss der eigenen Behausung erstellen, der in der Folge als Fundament beliebiger Umgestaltungsaktionen dienen kann. Weiterlesen »