Die richtigen Verdunkelungsmöglichkeiten für Ihre Wohnräume

Geschrieben von julia am Montag, den 25. März 2013 um 17:53 Uhr.

Der Einfall von natürlichem Licht in Wohnräume ist für das persönliche Wohlbefinden von großer Bedeutung. Das Ausschließen des Lichtes sowie der Schutz vor fremden Blicken ist allerdings von genauso großer Wichtigkeit. Ich hab für euch die verschiedenen Verdunkelungsmöglichkeiten einmal zusammengefasst.

Markisen gegen eine direkte Sonneneinstrahlung auf dem Balkon

Wer über eine Terrasse oder einen Balkon verfügt, nutzt diese Möglichkeit sicherlich, um frische Luft zu schnappen und die Sonne ein bisschen auf das Gemüt scheinen zu lassen. Allerdings sollte man hier dennoch eine Markise anbringen, sodass die Option einer Verdunkelung besteht. So kann die ganze Familie entspannt draußen sitzen und die warme Luft genießen, ist dabei aber nicht komplett den gesundheitsschädlichen UV-Strahlen ausgesetzt. Markisen von rolloshop24.eu bieten eine große Übersicht darüber, welche Modelle sich für den individuellen Gebrauch anbieten.

Gardinen schaffen Gemütlichkeit

Schön eingerichtetes Zimmer

© Jupiterimages/Photos.com/Thinkstock

Gardinen sorgen für einen gemütlichen und warmen Eindruck eines Zimmers. Sie kaschieren kahle Fensterrahmen und nehmen den Hall eines Raumes. Aus diesem Grund sind sie besonders in Schlafzimmern und Wohnräumen sehr vorteilhaft. Außerdem schaffen sie einen optimalen Sichtschutz – und je nach Material auch eine Verdunkelung.

Jalousien und Rollos verhelfen zur idealen Verdunkelung

Von innen angebrachte Verdunkelungsmodule sind beispielsweise Jalousien. Diese kann man je nach Bedarf flexibel herunterlassen. Auch eine individuelle Justierung der einzelnen Lamellen ist möglich. Auf diese Weise kann Licht hineinscheinen, ohne dass man der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Dies kann beispielsweise bei Arbeiten am Computer von Vorteil sein. Aufgrund ihres relativ sterilen Aussehens eignen sie sich besonders für Arbeitsräume. Modelle aus Holz kann man auch gut in Badezimmern und in der Küche anbringen. Rollos können sowohl aus Stoff auf der Innenseite als auch aus Kunststoff an der Außenseite des Fensters angebracht werden. Diese sorgen in der Regel für eine perfekte Abdunkelung und bieten sich daher besonders für Schlafräume an. Massive Rollläden können außerdem ein Hindernis für Einbrecher sein.

Plissees: ideal für Wohnräume im Erdgeschoss

Plissees sind ähnlich wie Jalousien, funktionieren allerdings andersherum: Sie werden in den unteren Fensterrand montiert und können je nach Bedarf hochgezogen werden. Dadurch entsteht ein Sichtschutz, allerdings kann trotzdem ausreichend Sonne in den Raum strahlen. Sie eignen sich daher sehr für alle Räume, die sich im Erdgeschoss oder Hochparterre befinden und zur Straße gelegen sind.

anti aging body butter buysoma

Westwing_468x60a
Kategorie: Einrichtung, Raumklima | 0 Kommentare | Schlagwörter:

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 | Trackback: Trackback-URL

Keine weiteren Kommentare möglich.