Beiträge vom Juni 2012

Gemüsegarten leicht gemacht – Auf ins Grüne

Geschrieben von julia am Mittwoch, den 20. Juni 2012 um 15:38 Uhr.

Der eigene Anbau von pflanzlichen Produkten wie Obst und Gemüse steht nach wie vor hoch im Kurs. Tomaten, Radieschen, Blumenkohl und Karotten schmecken schließlich nicht nur besser, wenn sie aus der eigenen Pflanzung stammen, sondern sorgen schon nach kurzer Zeit für eine deutliche Erleichterung der wöchentlichen Ausgaben. Dass Konzeption, Umsetzung und Gestaltung eines Gemüsegartens außerdem eine sinnvolle und erfüllende Beschäftigung sind, steht ohnehin außer Frage.

Weiterlesen »

Kategorie: Garten | 2 Kommentare

Passivhaus – Wohngefühl und Nebenkosten im Einklang

Geschrieben von julia am Montag, den 4. Juni 2012 um 16:33 Uhr.

Passivität muss nicht unbedingt schlecht sein, zumindest, wenn es um Wohnhäuser und deren Energiebilanz geht. Das Passivhaus spielt dabei eine ganz besondere Rolle, kommt es dank seiner guten Dämmung doch ganzjährig ohne dedizierte Heizung aus. Dass im Inneren dieser Häuser trotzdem wohnliche Temperaturen herrschen, ist somit alleine eine Folge intelligenter und bewusster Konstruktion.

Weiterlesen »

Kategorie: Haus | 1 Kommentar